Praxis Schnitzen

In der Werkstatt für Holzbildhauerei liegt der Schwerpunkt auf dem Erlernen der richtigen Schnitztechnik. Dazu gehören auch Zusatztätigkeiten wie Skizze und Entwurf der Arbeit, Vermessen des Materials, Verleimen der Holzstücke, richtiges Zuhauen, Feinschnitzen und Raspeln, ebenso das Schleifen des Schnitzwerkzeuges, der sichere Umgang mit den Schnitzeisen und mit Holzbearbeitungsmaschinen (Hobelmaschinen - Bohrmaschinen- Bandsägen). Besondere Übung erfordern die Schulung des Auges, die Anwendung der anatomischen Proportionen, die künstlerische Interpretation zu einem vorgegebenen Thema.