Entwerfen - Design - Werkstatt

Die Schülerinnen und Schüler lernen auf autonome Weise die Arbeitsschritte des Entwerfens zu gestalten. Dabei beachten sie sowohl in der Phase der Analyse als auch in jener der eigenen Produktion ästhetische, funktionale, kommunikative und wirtschaftliche Aspekte, die in der Design-Produktion wichtig und mitbestimmend sind. Sie erwerben zudem einen sicheren Umgang mit den verschiedenen Techniken, Technologien und Materialien, wobei der Gestaltung der Werkstoffe große Aufmerksamkeit zukommt und wissen um den kulturellen und sozialen Wert des Designs.  Die Kenntnis der Werkstoffe wird in Zusammenarbeit mit dem Fach Werkstoffchemie vertieft.