Italienisch- Sprache und Literatur

Die italienische Sprache dient im paritätischen Schulsystem auch als Unterrichtssprache. Deshalb ist die Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler nicht nur für das Fach selbst sondern auch für alle jene Fächer, die in italienischer Sprache unterrichtet werden, von großer Bedeutung. Die Sprachkompetenz wird sowohl im mündlichen als auch im schriftlichen Bereich gefördert, ebenso das Verstehen und Erstellen von Texten. Die Auseinandersetzung mit literarischen Texten fördert das Sprachverständnis und gibt einen Einblick in den geschichtlich- kulturellen Hintergrund der literarischen Strömungen.