Schuldirektion

Sehr geehrte Schulgemeinschaft des Kunstgymnasiums „Cademia“ und der Landesberufsschule für das Kunsthandwerk,

die Schule ist ein Ort der Begegnung und deshalb wurde für das laufende Schuljahr 2017/18 das Jahresthema „Begegnungen – ancuntedes – incontri“ ausgewählt.
Wir wollen in der Schulgemeinschaft und in unserem Umfeld Begegnungen schaffen:
Gespräche mit Künstlern, Schulpartnerschaften, Projekte mit Institutionen und Firmen, zufällige Begegnungen bei Ausstellungen und Wettbewerben.
Es geht aber auch um die tägliche aufmerksame und wertschätzende Begegnung mit dem/der Mitschüler/in, mit den Lehrpersonen und den MitarbeiterInnen im Schulbereich.
Auch in diesem Schuljahr legen wir besonderen Wert auf Interkulturalität, fachübergreifenden Unterricht, Sprachförderung, CLIL-Unterricht in englischer Sprache, Förderung des MINT-Bereichs und des außerschulischen Lernens.
Das „cooperative learning“ bildet in diesem und im kommenden Schuljahr einen besonderen Schwerpunkt in der Fortbildung der Lehrpersonen. Der gefasste Entschluss, eine kollegiale LehrerInnenfortbildung über zwei Jahre hinweg anzubieten, garantiert Nachhaltigkeit und birgt große Chancen und Vorteile für die Entwicklungsprozesse in den Schulen und öffnet den Blickwinkel für einen kooperativen Unterricht und für die Teamarbeit unter den Lehrpersonen.

In diesem Sinne wünsche ich allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft ein gewinnbringendes Lernen, Lehren und Arbeiten!

Dr. Mussner Maria Teresa
Schuldirektorin – Diretëura – Dirigente scolastica