Bildende Kunst

In der Fachrichtung Bildende Kunst erhalten die Jugendlichen eine künstlerische Allgemeinbildung, die kritisches Denken, Selbstfindung und Verantwortung für die eigene Identität fördert und zur Entwicklung der Persönlichkeit beiträgt. In der Auseinandersetzung mit Ästhetik sammeln sie sinnliche Erfahrungen und entfalten kreative Potenziale. Es geht um Suchen, Versuchen und Verwerfen, um Planen und Durchdenken, Aufbauen und Erarbeiten der künstlerischen Mittel in Malerei, Plastik und Bildhauerei. Mit künstlerischem Einfühlungsvermögen und im Widerspruch setzt sich der kreative Geist mit den gestellten Themen auseinander.